Was ist Wahrheit

Was ist Wahrheit? Im sozialen Gefüge der Menschen eine Sache, deretwegen schon Millionen von Menschen gefoltert und umgebracht wurden, eine endlose Liste von religiösen und politischen Märtyrern, deren Leben teils sinnlos hingeschlachtet wurde, teils aber auch durch ihren beispielhaften Mut große humane Veränderungen hervorgerufen haben, die ohne das wahre Bekenntnis nie zustande gekommen wären. Wann also ist das Beharren auf Wahrheit – und es immer die subjektive Sicht der Wahrheit – sinnlos wie es bei Galilei war oder sinnvoll wie es bei Luther war? Hinweisen möchte ich auf ein Zitat von David Nyberg, Professor an der State University in New York: „Die körperliche und seelische Unversehrtheit unserer Mitmenschen, ihr Wohlergehen und ihre Würde sind höhere Werte als die Wahrheit“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.